Die Nacht der Lieder

Die Idee ist  2016 geboren, die Künstlertruppe wurde angefragt und neue Saiten aufgezogen. Gut 50 Jahre nachdem Mani Matter sein Zündhölzli-Album herausgegeben hat und mit den «Berner Troubadours» in den Hauptstadtkellern das Publikum entzückten, 50 Jahre nachdem sie die Liedermacherei in alle Regionen der Schweiz hinaus getragen haben, kommen die Liedermacherinnen und Liedermacher aus diesen Regionen zurück nach Bern. In der «Nacht der Lieder» treten jedes Jahr an einem Abend einige der interessantesten Schweizer Liederschaffenden auf einer Bühne auf und geben sich die Ehre.